Elektrolyse

Eine Chance auch für die (bayerische) Bodensee-Region?

In einem Beitrag von pv-magazine kündigt Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger weitere Maßnahmen und Fördermittel an, von denen nicht zuletzt auch die Region um den Bodensee und das Allgäu stärker profitieren könnten. Anlaß war ein Netzwerktreffen unter dem Stichwort „Energiezukunft Bayern„, zu dem Aiwanger 500  Teilnehmer – z.B. Landräte, […]

Eine Chance auch für die (bayerische) Bodensee-Region? Weiterlesen »

Back to the Roots: CO2 als Kohle speichern

Inzwischen mehren sich die Stimmen: Klimaneutral reicht nicht mehr, wir müssen anfangen das CO2 aktiv aus der Atmosphäre zu entfernen, um die schnell voranschreitende Erwärmung unseres Planeten zu begrenzen. Die Grafik (Quelle Obrist Technologies) veranschaulicht die Situation, falls wir so weiter machen wie bisher (Business

Back to the Roots: CO2 als Kohle speichern Weiterlesen »

Sonnenstrom wird immer billiger

Der globale Photovoltaikmarkt ist im letzten Jahr um 50 Prozent auf 270 Gigawatt gewachsen. Mit dem Wachstum und der sich kontinuierlich weiterentwickelnden Technologie gehen deutliche Kostenreduktionen einher, wie dies in einem lesenswerten Beitrag im PV-Magazin von PV-Experte Remmers sehr schön erklärt wird. China baut die Produktionskapazitäten für

Sonnenstrom wird immer billiger Weiterlesen »

Wasserstoff in der Landwirtschaft

Die Frage nach Wasserstoff in der Landwirtschaft war eine der ersten Anregungen auf unsere Umfrage zum Newsletter. Da habe ich mich doch gleich ran gemacht, um diesem Wunsch nachzukommen. Als erstes fallen mir da die Traktoren ein. Gibt es emissionsfreie E-Traktoren mit Batterien oder mit

Wasserstoff in der Landwirtschaft Weiterlesen »

Grüner Wasserstoff aus Deutschland

Auch hier bei uns in Deutschland ist die Erzeugung von Grünem Wasserstoff sinnvoll und notwendig. Das belgische Unternehmen Tree Energy Solutions (TES) hat gerade eine Absichtserklärung mit dem Stromversorger EWE vereinbart, ab 2028 in Wilhelmshafen mit Windstrom aus Off-Shore-Anlagen grünen Wasserstoff herzustellen und diesen in

Grüner Wasserstoff aus Deutschland Weiterlesen »

Emissionsfreie Bau- und Minenfahrzeuge

Der Baumaschinenhersteller Caterpillar berichtet von der Jungfernfahrt seines ersten emissionsfreien Muldenladers. Auch die Kunden von Baumaschinen und Minenfahrzeugen fragen derzeit nach emissionsfreien Antrieben, um ihre Dieselantriebe zu ersetzen. Caterpillar hat nun ein Testgelände in Arizona gegründet, um die dezentrale Erzeugung von erneuerbarem Strom und Wasserstoff

Emissionsfreie Bau- und Minenfahrzeuge Weiterlesen »

100 Wasserstoffbusse: Duisburg stellt komplett um

Nach einem Bericht von electrive.net wird die Duisburger Verkehrsgesellschaft (DVG) bis 2030 ihre Busflotte komplett auf Brennstoffzellen-Fahrzeuge, die mit Wasserstoff betrieben werden, umstellen. Dafür werden in den nächsten Jahren 100 neue Brennstoffzellen-Busse beschafft und die dafür erforderliche Wasserstofftank- und Werkstattinfrastruktur geschaffen. Die Duisburger hatten entsprechende

100 Wasserstoffbusse: Duisburg stellt komplett um Weiterlesen »

Hochdruckwetterlage = Dunkelflaute

Jetzt kommt wieder die Jahreszeit mit den regelmäßigen Hochdruckwetterlagen: herrlicher Sonnenschein in den Bergen und dicker Nebel in den Tälern. Glücklich, wer solche Tage in den Bergen verbringen kann. Die Energieforscher bezeichnen solche Tage auch als Dunkelflaute. Fast alle Photovoltaikflächen liegen unter der Nebeldecke (es

Hochdruckwetterlage = Dunkelflaute Weiterlesen »

„Europa kann die Energiekrise nicht ohne Wasserstoff lösen“

… so Bosch-Vorstand Dr. Gackstätter in einem aktuellen Interview. Dabei geht es nicht um grünen Stahl oder grüne Chemie – Bosch ist der weltweit größte Automobilzulieferer. „Wir haben die Lösungen für den Truck von heute und von morgen“, versichert Dr. Uwe Gackstatter. Das ist die Schlüsselbotschaft

„Europa kann die Energiekrise nicht ohne Wasserstoff lösen“ Weiterlesen »

Kontakt

Sie haben Fragen zum Projekt oder zu Wasserstoff im Allgemeinen? Sie möchten Wasserstoff in Ihrer Region unterstützen oder von Ihren Erfahrungen berichten? Sie möchten zu unserem Projekt beitragen? Melden Sie sich gerne jederzeit bei uns!

Nach oben scrollen