Dachser liefert bald emissionsfrei: Ein Vorbild auch für die Bodenseeregion?

„Dachser Emission-Free Delivery“ ist das Motto eines Großprojektes in elf europäischen Metropolregionen. In Freiburg und Stuttgart sind die Aktivitäten bereits implementiert.Das Prinzip ist einfach: Die E-Lkw versorgen die innenstadtnahen Mikrohubs mit Sendungen oder liefern größere Ware, die nicht für die Lastenräder geeignet ist, direkt aus. An den Mikrohubs werden dann die Lastenräder beladen und liefern in den Innenstädten die kleineren Sendungen aus.

Wie hoch der Anteil der CO2-Emissionen aus Nutzfahrzeugen ist zeigt die Grafik unten. Allerdings sind dabei die Emissionen für die Herstellung der vielen Waren und Lebensmittel, die wir täglich aus der ganzen Welt importieren, nicht inbegriffen. Auch der internationale Transport (Schiff, Flugzeug) der Waren ist nicht berücksichtigt. Beides zusammen verdoppelt nochmals die nationalen Emissionen an Klimagasen.

 

 

 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Wir informieren jeden Freitag über die neuesten Beiträge unseres Blogs.

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Sie haben Fragen zum Projekt oder zu Wasserstoff im Allgemeinen? Sie möchten Wasserstoff in Ihrer Region unterstützen oder von Ihren Erfahrungen berichten? Sie möchten zu unserem Projekt beitragen? Melden Sie sich gerne jederzeit bei uns!

Scroll to Top