Deutschland: Weltmeister im Diskutieren

In den (sozialen) Medien werden die Diskussionen für und gegen Wasserstoff im Vergleich zur E-Mobilität mit Batterien immer grotesker. Elon Musk und Herbert Diess verteufeln Wasserstoff und Brennstoffzelle als dummes Zeug. Renommierte deutsche Forschungsinstitute analysieren über hunderte von Seiten warum und wann welche Technologie Vor- oder Nachteile hat.

Gleichzeitig passiert um Deutschland herum ganz viel:

Toyota, Hyundai und viele chinesische Firmen haben die Serienproduktion von Brennstoffzellen begonnen und gehen nicht nur in PKW, LKW und Busse. Auch Schiffe, Züge und Notstromversorgungen werden mit der Brennstoffzelle aus dem Auto ausgerüstet.

Opel und Peugeot bringen noch dieses Jahr Transporter mit Brennstoffzelle/Wasserstoff auf den Markt.

Total investiert in Taxis, die mit Wasserstoff betrieben werden

In Skandinavien wird konsequent ein Netz an Wasserstoff-Tankstellen ausgebaut – für PKW und LKW

Bei unseren Nachbarn in der Schweiz fahren aktuell 46 LKW kreuz und quer durch das Land und transportieren Güter für den täglichen Bedarf emissionsfrei. Diese Jahr werden noch weitere 140 LKW dazu kommen. Bis 2025 werden es 1.600 LKW sein.

Ob da der Plan der Bundesregierung aufgeht, dass Deutschland Weltmeister bei Wasserstoff wird?

 

Photo by Pablo García Saldaña on Unsplash

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Wir informieren jeden Freitag über die neuesten Beiträge unseres Blogs.

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Sie haben Fragen zum Projekt oder zu Wasserstoff im Allgemeinen? Sie möchten Wasserstoff in Ihrer Region unterstützen oder von Ihren Erfahrungen berichten? Sie möchten zu unserem Projekt beitragen? Melden Sie sich gerne jederzeit bei uns!

Scroll to Top