Emissionsfreie Züge im Regionalverkehr – bald auch am Bodensee?

Die letzten Tage gab es zwei interessante Pressemitteilungen aus unserer Nachbarschaft:

Auf den Strecken der Zollern-Alb-Bahnen beginnt der Betrieb eines Wasserstoffzuges der Firma Alstom. Der Wasserstoffzug von Konkurrent Siemens wird  ab 2023 auf der Strecke Augsburg-Füssen im Einsatz sein.

Knapp 40 Prozent des deutschen Schienenverkehrs sind bislang nicht elektrifiziert. Mit der Mobilitätswende hin zu einem klimafreundlichen Verkehr ist die Umstellung der Regionalzüge auf emissionsfreie Antriebe das Gebot der Stunde. Seit mehr als zwei Jahren sind die Wasserstoffzüge der Firma Alstom in Schleswig-Holstein erfolgreich im Einsatz. Inzwischen sind diese Züge auf vielen anderen Strecken in Europa zu finden. Schön, dass es jetzt auch im Süden der Republik voran geht.

Da sollte es nur eine Frage der Zeit sein, bis der erste Wasserstoffzug auch am Bodensee halt macht.

Details zum Zug von Augsburg nach Füssen von unserem Netzwerkpartner IHK Schwaben:

der-zug-der-zukunft-faehrt-nach-fuessen-5193478

 

 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Wir informieren jeden Freitag über die neuesten Beiträge unseres Blogs.

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Sie haben Fragen zum Projekt oder zu Wasserstoff im Allgemeinen? Sie möchten Wasserstoff in Ihrer Region unterstützen oder von Ihren Erfahrungen berichten? Sie möchten zu unserem Projekt beitragen? Melden Sie sich gerne jederzeit bei uns!

Scroll to Top