1 Woche Wasserstoff: Nach dem Norden ist 2022 der Süden dran. Auch wir sind dabei!

Die WDW hat sich zum Ziel gesetzt, glaubhaft und anschaulich das umfangreiche Thema Wasserstoff zu vermitteln: An neun Tagen laden verschiedene Unternehmen, Hochschulen, Netzwerke, Initiativen, Kreise und Städte ein, mehr über den Energieträger zu erfahren. Denn Wasserstoff gilt als Garant der Energiewende. Mit ihm sollen erneuerbare Energien in die Mobilität gebracht, Erdgas ersetzt und Industrie und Chemie dekarbonisiert werden.

Initiatorin der WDW ist die H2 MOBILITY Deutschland. Wir freuen uns, dass sie uns dank des immer größer werdenden Netzwerkes von h2connect.eco – neben vier anderen – als Medienpartner eingeplant hat. Gleichzeitig hoffen wir natürlich, dass wir uns zusammen mit dem Kreis und der Stadt Lindau in die Reihe derjeingen einbringen können, die das Thema Wasserstoff weiterhin voranbringen. Wie das im Norden gemacht wurde, können Sie in diesem kurzen Videobeitrag sehen.

2021 konnte man sich bereits bei über 40 Live- und digitalen Events und durch viele Filmbeiträge kostenfrei informieren. Auch 2022 werden digitale und Live-Präsentationen, Ausstellungen, Webinare, Vorträge, Expertengespräche, Werks- und Laborführungen, Bürgerfeste und mehr stattfinden.

 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Wir informieren jeden Freitag über die neuesten Beiträge unseres Blogs.

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Sie haben Fragen zum Projekt oder zu Wasserstoff im Allgemeinen? Sie möchten Wasserstoff in Ihrer Region unterstützen oder von Ihren Erfahrungen berichten? Sie möchten zu unserem Projekt beitragen? Melden Sie sich gerne jederzeit bei uns!

Scroll to Top