Presse/Medien

Welche Rolle spielen künftig Wasserstoff, eFuels und aFuels für Nutzfahrzeug- und Busflotten?

Alternative Antriebe müssen eine immer größere Rolle bei der Personenbeförderung und im Transportwesen spielen. Bislang dominieren weiterhin die mit fossilem Diesel betrieben Fahrzeuge. Gerade bei den Lkw sind klimafreundliche Antriebe heute nur in homöopathischen Mengen zu finden. Welche Alternativen stehen  zur Verfügung um die schnell […]

Welche Rolle spielen künftig Wasserstoff, eFuels und aFuels für Nutzfahrzeug- und Busflotten? Weiterlesen »

Die unterschiedlichen Erwartungen von Chinesen und Europäern an E-Autos

Eine Menge zustimmender Kommentare erhielt electrive-Chefredakteur Peter Schwierz auf seinen Artikel, den er über seinen 5tägigen Besuch bei der Automesse in Peking verfasst hat. Der vielfach geäußerten Hoffnung, es mögen ihn doch hoffentlich auch Verantwortliche der Autoindustrie und Politik lesen, kann man sich nur anschließen.

Die unterschiedlichen Erwartungen von Chinesen und Europäern an E-Autos Weiterlesen »

Symposium „Innovative Schiffsantriebe aus der Bodenseeregion“

Am 12.4.2024 fand in Lindau ein ebenso wichtiges wie erfolgreiches Symposium im Obrist Tech-Center (siehe Bild) statt. Es bot zahlreichen Akteuren der Bodenseeregion die Gelegenheit, sich kennenzulernen und herauszuarbeiten, wie gemeinsam innovative Antriebstechnologien entwickelt werden könnten. Dazu gehört auch die notwendige Infrastruktur für die Energie-

Symposium „Innovative Schiffsantriebe aus der Bodenseeregion“ Weiterlesen »

„PV-Strom rund um die Uhr“ – ein Aprilscherz.

Während die Welt rund um die Uhr mit Fake-News bombardiert wird, haben wir uns an den traditionellen Aprilscherz an einem Tag im Jahr gehalten: Wenn es dunkel ist, kann es keinen Photovoltaik-Strom geben. Wo keine Energie (Sonnenstrahlen) verfügbar ist, da kann auch keine andere Form

„PV-Strom rund um die Uhr“ – ein Aprilscherz. Weiterlesen »

Richtig oder Falsch? „Nur mit CCS können wir den Klimawandel aufhalten!“

Seit Monaten wird in Deutschland auf das Heftigste über die CCS-Technologie diskutiert. Dabei steht CCS für Carbon Capture and Storage, also das Abtrennen von CO2 aus den Abgasen von Kraftwerken und das Verpressen und Endlagern des Klimagases unter der Erde. Auch die hohen CO2-Emissionen bei

Richtig oder Falsch? „Nur mit CCS können wir den Klimawandel aufhalten!“ Weiterlesen »

Desinformation – oder wie einfach lassen wir uns täuschen!

von Petra Boeger Ich meckere nie wieder über die Deutsche Bahn. Ausgefallene Züge, Verspätungen, verpasste Anschlusszüge. Für eine 2-stündige Bahnfahrt vom Bodensee nach Ulm war ich in dieser Woche knapp 6 Stunden unterwegs. Zeit genug ein Buch zu lesen, dass mir ein Freund vor der

Desinformation – oder wie einfach lassen wir uns täuschen! Weiterlesen »

Richtig oder Falsch? „Wasserstoff ist noch sehr weit weg“, so ein Energieexperte!

„Warum Windräder in Oberschwaben?“ Das war das Thema eines Informations- und Diskussionsabends in der Gemeindehalle Baienfurt, über das die Schwäbische Zeitung am 26.Januar berichtete. Konkret ging es um Windräder im Altdorfer Wald. Zur Veranstaltung waren mehrere Experten geladen, darunter Professor Leprich von der Hochschule für

Richtig oder Falsch? „Wasserstoff ist noch sehr weit weg“, so ein Energieexperte! Weiterlesen »

Bertrand Piccard: Mit Wasserstoff nonstop um die Welt

Ein Beitrag von Petra Boeger   Bertrand Piccard, der 65-jährige Schweizer Pilot und Abenteurer, plant erneut, die Grenzen der Luftfahrt zu durchbrechen. Mit seinem im Bau befindlichen wasserstoffbetriebenen Flugzeug  „Climate Impulse“ soll die Welt im Jahr 2028 nonstop umrundet werden. Eine Odyssee, die nicht nur

Bertrand Piccard: Mit Wasserstoff nonstop um die Welt Weiterlesen »

Kontakt

Sie haben Fragen zum Projekt oder zu Wasserstoff im Allgemeinen? Sie möchten Wasserstoff in Ihrer Region unterstützen oder von Ihren Erfahrungen berichten? Sie möchten zu unserem Projekt beitragen? Melden Sie sich gerne jederzeit bei uns!

Nach oben scrollen