Radikale Veränderungen werden notwendig!

Steigende Gas- und Strompreise und immer lauter werdende Warnungen der Klimaforscher bestimmen die aktuellen Schlagzeilen. Was tun? Die Börsenpreise für Erdgas haben sich in den letzten 12 Monaten fast verdreifacht. Woher kommt das? Deutlich mehr als die Hälfte unseres Erdgases kommt aus Russland – Tendenz stark …

Radikale Veränderungen werden notwendig! Weiterlesen »

„Jetzt wird es wirklich ernst – Wir sind auf dem Weg in eine Drei-Grad-Welt“

Mit diesen drastischen Worten eröffnete Klimaforscher Mejib Latif einen Kongress in Hamburg, dessen Bezeichnung man sich zur letzten Jahrhundertwende wohl kaum jemand vorstellen konnte: Extremwetterkongress. Wie notwendig und dringlich seine Warnungen sind, zeigt sich bereits an wenigen Beispielen: Die Erwärmung steigt rasant, die Häufigkeit vom …

„Jetzt wird es wirklich ernst – Wir sind auf dem Weg in eine Drei-Grad-Welt“ Weiterlesen »

E-Mobilität und Erdgas: Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

Der Strom kommt aus der Steckdose – das hat sich seit mehr als 100 Jahren in unseren Köpfen festgesetzt Wegen der Energiewende wird es höchste Zeit, sich deutlich mehr Gedanken darüber zu machen. Traditionell wird Strom in großen Kohle- und Atomkraftwerken erzeugt. Diese Kraftwerke laufen …

E-Mobilität und Erdgas: Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Weiterlesen »

Emissionsfreie Mobilität – Zuckerbrot oder Peitsche?

In Wahlzeiten warnen bestimmte Parteien vor jeglicher Art von Verboten. „Sie schaden der Wirtschaft!“ heißt es dann vor allem aus der Autoindustrie, oder „sie verhindern Innovationen!“ Doch stimmt das? Ein Blick zurück zeigt gerade am Beispiel von Fahrzeugen, dass ihr hoher Sicherheitsstandard und ihre technische …

Emissionsfreie Mobilität – Zuckerbrot oder Peitsche? Weiterlesen »

Elektrifizierung der Regionalbahnen: Und woher kommt der grüne Strom?

Der bayerische Ministerpräsident fuhr letzte Woche mit einem Wasserstoffzug durch das Ostallgäu In den zahlreichen Medienberichten wird dabei regelmäßig als Erstes die Frage aufgeworfen: Woher soll der grüne Wasserstoff kommen? Danach werden die Vorzüge einer Elektrifizierung mit Oberleitung gepriesen. Interessant, dass niemand auf die Idee …

Elektrifizierung der Regionalbahnen: Und woher kommt der grüne Strom? Weiterlesen »

Landkreis Lindau bringt den Wasserstoff an den Bodensee

Das vom Landkreises Lindau beantragte Projekt „HyAllgäu-Bodensee“ erhält vom Bundesverkehrsministerium eine Förderung von 400.000 €. Im Juli präsentierte noch das Vorläufer-Projekt HyAllgäu in Kempten seine exzellenten Ergebnisse: 1000 Tonnen Wasserstoff können jährlich im Klärwerk Kempten, in der Müllverbrennungsanlage des ZAK, über Wasserkraft und Windenergie aus …

Landkreis Lindau bringt den Wasserstoff an den Bodensee Weiterlesen »

Stadtwerke: Generaldienstleister und Garant für die Daseinsfürsorge

Der Bundesverband  der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) sieht in den Stadtwerken den „Generaldienstleister“ für innovative Projekte und den „Garanten für die Daseinsfürsorge in sämtlichen Bereichen des kommunalen Lebens.“ Laut der aktuellen Presseinformation der BDEW gehen die meisten Stadtwerke davon aus, dass sie nicht zuletzt durch …

Stadtwerke: Generaldienstleister und Garant für die Daseinsfürsorge Weiterlesen »

Wasserstoff kommt … und wo bleiben die Fachkräfte?

Ein Beitrag von Christian Machens (Netzwerkpartner Efficientics) Fachspezifische Trainings sind extrem wichtig. Vor allem, wenn es um Fragen der Sicherheit geht. Die Einführung von Wasserstoff als (relativ) neuen Energieträger in den verschiedensten Anwendungen und als „Energievektor“ in der Sektorenkopplung ist nur möglich, wenn die Besonderheiten …

Wasserstoff kommt … und wo bleiben die Fachkräfte? Weiterlesen »

Neue Technologien prägen die Jahrhunderte

Im vorletzten Jahrhundert hat die Dampfmaschine die Welt verändert. Die Innovation ging von England aus. Der nun mögliche Transport über große Strecken mit Bahn oder Schiff war ein revolutionärer Umbruch.  Auch Deutschland hat dank seiner innovativen Handwerker und Ingenieure viel von dieser Technologie profitiert. Heute …

Neue Technologien prägen die Jahrhunderte Weiterlesen »

Eine Milliarde Euro für umweltfreundliche Busse im ÖPNV

Die Europäische Kommission hat die Förderung alternativer Antriebsoptionen im Personenverkehr beihilferechtlich genehmigt. Demnach können Batterie-, Brennstoffzellen- und Batterieoberleitungsbusse sowie die dafür erforderliche Infrastruktur und Machbarkeitsstudien gefördert werden. Konkret handelt es sich um die technologieneutrale „Richtlinie zur Förderung alternativer Antriebe von Bussen im Personenverkehr“. Für das Umstellen …

Eine Milliarde Euro für umweltfreundliche Busse im ÖPNV Weiterlesen »

Kontakt

Sie haben Fragen zum Projekt oder zu Wasserstoff im Allgemeinen? Sie möchten Wasserstoff in Ihrer Region unterstützen oder von Ihren Erfahrungen berichten? Sie möchten zu unserem Projekt beitragen? Melden Sie sich gerne jederzeit bei uns!

Scroll to Top