Photovoltaik

Warum spielen E-Fuels in China eine immer größere Rolle?

Ist das wirklich so? Die vielen Schlagzeilen verleiten gerne zur Annahme, dass es in China bald nur noch batterie-elektrische Autos geben wird. Ein aktueller Bericht zeichnet allerdings ein ganz anderes Bild: „Synthetische Kraftstoffe werden ab Ende der 2020er Jahre an Bedeutung gewinnen und bis 2060

Warum spielen E-Fuels in China eine immer größere Rolle? Weiterlesen »

PV – PV – PV – PV …..

Zwei Nachrichten aus den letzten Tagen lassen aufhorchen: Das Solarpaket 1 ist final in Kraft getreten. Der Bericht im PV-Magazin gibt einen schönen Überblick über die vielen Erleichterungen und Änderungen, die den weiteren Ausbau des Sonnenstromes attraktiv gestalten. Dabei boomt die Stromerzeugung aus der Sonne

PV – PV – PV – PV ….. Weiterlesen »

h2connect: Präsentation auf der Landes-Gartenschau in Wangen

Zwölf Ausstellungsperioden mit dazu passenden Veranstaltungen bietet die eindrucksvolle Landesgartenschau in Wangen bis zum Oktober an. Und so startete Woche 1 unter dem Motto „So bewegen wir `the länd´!“  mit Vorträgen, bei denen es natürlich vor allem um Fragen der Mobilität in Zeiten der Energiewende

h2connect: Präsentation auf der Landes-Gartenschau in Wangen Weiterlesen »

Wiederveröffentlichung: Achtung – wilde Stromfresser im Anmarsch!

Diesen Artikel hatten wir bereits im November 2022 veröffentlicht. Der angesprochene Geländewagen G 580 mit EQ Technologie wurde nun der Öffentlichkeit und interessierten Käufern vorgestellt. Die Batterie bietet nunmehr eine nutzbare Kapazität von 116 kWh (d.h. die Batterie alleine wiegt sicherlich mehr als 700 Kilogramm),

Wiederveröffentlichung: Achtung – wilde Stromfresser im Anmarsch! Weiterlesen »

Symposium „Innovative Schiffsantriebe aus der Bodenseeregion“

Am 12.4.2024 fand in Lindau ein ebenso wichtiges wie erfolgreiches Symposium im Obrist Tech-Center (siehe Bild) statt. Es bot zahlreichen Akteuren der Bodenseeregion die Gelegenheit, sich kennenzulernen und herauszuarbeiten, wie gemeinsam innovative Antriebstechnologien entwickelt werden könnten. Dazu gehört auch die notwendige Infrastruktur für die Energie-

Symposium „Innovative Schiffsantriebe aus der Bodenseeregion“ Weiterlesen »

„PV-Strom rund um die Uhr“ – ein Aprilscherz.

Während die Welt rund um die Uhr mit Fake-News bombardiert wird, haben wir uns an den traditionellen Aprilscherz an einem Tag im Jahr gehalten: Wenn es dunkel ist, kann es keinen Photovoltaik-Strom geben. Wo keine Energie (Sonnenstrahlen) verfügbar ist, da kann auch keine andere Form

„PV-Strom rund um die Uhr“ – ein Aprilscherz. Weiterlesen »

Durchbruch in der Forschung: Erstmals PV-Strom rund um die Uhr!

In den letzten Tagen wurden erste Informationen über einen bahnbrechenden Erfolg in der deutschen Photovoltaik-Forschung bekannt: Einem Forscherteam einer renommierten norddeutschen Universität ist es erstmals gelungen, ein Photovoltaik-Modul zu entwickeln, das auch nachts Strom liefern kann. Dieser Meilenstein wurde durch den konsequenten Einsatz von Künstlicher

Durchbruch in der Forschung: Erstmals PV-Strom rund um die Uhr! Weiterlesen »

Richtig oder Falsch? „Achtung, Kostenfalle: Wasserstoff nicht zum Heizen“ sagen die Umweltschutzverbände!

… das ist die Botschaft, die eine große Anzahl an Umweltschutzverbänden diese Woche an die Bürgermeister Deutschlands versandt haben. Die Hintergründe werden in einem offenen Brief des Umweltinstituts erläutert. Zunächst zwei Vorbemerkungen, um Missverständnisse zu vermeiden: Die Wärmepumpe ist eine unverzichtbare Technologie, die uns seit

Richtig oder Falsch? „Achtung, Kostenfalle: Wasserstoff nicht zum Heizen“ sagen die Umweltschutzverbände! Weiterlesen »

Was steckt hinter dem Hype um V2G (Vehicle to Grid)?

Vehicle to Grid – auf Deutsch „vom Fahrzeug zum Stromnetz“ – bedeutet, dass ein Elektrofahrzeug nicht nur seine Batterie mit dem Strom aus dem Netz laden kann, sondern dass es auch Strom aus der Batterie zurück in das Netz liefern kann. Das wird auch als

Was steckt hinter dem Hype um V2G (Vehicle to Grid)? Weiterlesen »

Kontakt

Sie haben Fragen zum Projekt oder zu Wasserstoff im Allgemeinen? Sie möchten Wasserstoff in Ihrer Region unterstützen oder von Ihren Erfahrungen berichten? Sie möchten zu unserem Projekt beitragen? Melden Sie sich gerne jederzeit bei uns!

Nach oben scrollen