Photovoltaik

100 Jahre Gütertransport im Wandel der Technologien

Im Jahr 2022 hat die Max Müller Spedition ihr 100 jähriges Jubiläum gefeiert – eine gute Gelegenheit, einmal auf den technologischen Wandel in dieser Zeit zurück zu blicken. Im Jahr 1922 – vier Jahre nach dem Ende des ersten Weltkrieges – hatte Franz Xaver Müller …

100 Jahre Gütertransport im Wandel der Technologien Weiterlesen »

Sonnenstrom wird immer billiger

Der globale Photovoltaikmarkt ist im letzten Jahr um 50 Prozent auf 270 Gigawatt gewachsen. Mit dem Wachstum und der sich kontinuierlich weiterentwickelnden Technologie gehen deutliche Kostenreduktionen einher, wie dies in einem lesenswerten Beitrag im PV-Magazin von PV-Experte Remmers sehr schön erklärt wird. China baut die Produktionskapazitäten für …

Sonnenstrom wird immer billiger Weiterlesen »

8.985 Kilowattstunden Sonnenstrom in 2022

… das war der Zählerstand an Sylvester 2022 für meine Ernte an Sonnenstrom vom eigenen Dach. Nachdem ein E-Auto, das am liebsten bei Sonnenschein geladen werden will, zu unserem Haushalt gehört, liegt der Eigenverbrauch bei 5.247 Kilowattstunden (kWh). Auch der Batteriespeicher hat mitgeholfen überschüssigen Sonnenstrom vom …

8.985 Kilowattstunden Sonnenstrom in 2022 Weiterlesen »

Feneberg installiert 50 Ladestationen mit Pufferspeicher

Noch im Januar wird die regionale Lebensmittelkette Feneberg an 23 Filialen Schnellladesäulen mit Pufferspeicher installieren. Bis Juni werden dann 50 Standorte ausgerüstet sein, wie electrive.net im aktuellen Newsletter berichtet. Die Kopplung einer Ladesäule mit einem Batteriespeicher hat eine ganze Reihe von Vorteilen: Gerade für Schnellladesäulen …

Feneberg installiert 50 Ladestationen mit Pufferspeicher Weiterlesen »

GRÜNER VERKEHRSMINISTER PLÄDIERT FÜR E-FUELS

Immer mehr Fachleute setzen sich gerade aus Klimaschutzgründen für synthetische, flüssige Kraftstoffe ein, die EU scheint aber noch hinterher zu hinken. Nur mit dieser Zukunftstechnologie, so argumentieren die Befürworter sogenannter „E-Fuels“, lassen sich die veranschlagten Klimaziele erreichen. Das dafür notwendige Methanol  wird in  möglichst sonnen- und …

GRÜNER VERKEHRSMINISTER PLÄDIERT FÜR E-FUELS Weiterlesen »

Wasserstoff in der Landwirtschaft

Die Frage nach Wasserstoff in der Landwirtschaft war eine der ersten Anregungen auf unsere Umfrage zum Newsletter. Da habe ich mich doch gleich ran gemacht, um diesem Wunsch nachzukommen. Als erstes fallen mir da die Traktoren ein. Gibt es emissionsfreie E-Traktoren mit Batterien oder mit …

Wasserstoff in der Landwirtschaft Weiterlesen »

Wer findet die Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern?

Endlich Schnee und dann auch noch Sonnenschein im Allgäu – ein herrlicher Blick auf die Dächer von Scheidegg! Wieviele Hausbesitzer auf dem Foto versorgen sich selbst mit Sonnenstrom? Einer sticht heraus: Aufgrund der Dachneigung rutschte der Neuschnee ab, und so kann der Strom fließen. Auf einigen …

Wer findet die Photovoltaik-Anlagen auf den Dächern? Weiterlesen »

Gebrüder Weiss und Photovoltaik: Zur Nachahmung empfohlen!

Rund 8000 Mitarbeiter arbeiten für das global tätige Logistik- und Transportunternehmen Gebrüder Weiss, dessen Haupsitz sich im österreichischen Lauterach befindet. Weitere Standorte mit eigenen Logistikterminals befinden sich auch in Deutschland und im benachbarten Altenrhein (Schweiz). Dort wird ein weiteres Mal der Wille der Firma zur Erhöhung …

Gebrüder Weiss und Photovoltaik: Zur Nachahmung empfohlen! Weiterlesen »

Kommunen haben ihre Liebe zur Photovoltaik entdeckt

Die Berichte häufen sich: viele Bürgermeister und Landräte sind inzwischen wild entschlossen, möglichst viel Sonnenstrom in ihrer Gemarkung zu ernten. Das ist sehr lobenswert! Dabei ist schon bemerkenswert, welch großen Einfluss hohe Strompreise – ausgelöst durch den russischen Krieg und die daraus resultierenden hohen Gaspreise …

Kommunen haben ihre Liebe zur Photovoltaik entdeckt Weiterlesen »

Achtung – wilde Stromfresser im Anmarsch!

Wer schon seit vier Jahrzehnten 450.000 Exemplare eines luxuriösen und teuren Geländewagens verkauft hat, muss sich wenig Gedanken über die Verkaufschancen machen, die bald ein neues Model der gleichen Klasse auf dem Markt haben wird. Doch weil deren Verbrennermotoren mit meist über 300 Gramm CO2-Ausstoß …

Achtung – wilde Stromfresser im Anmarsch! Weiterlesen »

Kontakt

Sie haben Fragen zum Projekt oder zu Wasserstoff im Allgemeinen? Sie möchten Wasserstoff in Ihrer Region unterstützen oder von Ihren Erfahrungen berichten? Sie möchten zu unserem Projekt beitragen? Melden Sie sich gerne jederzeit bei uns!

Scroll to Top