Grüner Strom

Klimaneutral 2050, 2045, 2040, 2035 ….???

Die Ankündigen der Politiker überschlagen sich, nachdem Jahrzehnte nichts passiert ist. Für lange Zeit war 2050 das Ziel für die Klimaneutralität. Schon 2006 hat der Ökonom Sir Nikolas Stern in seinem viel beachteten Bericht gefordert, rund 1 Prozent des Bruttoinlandsproduktes – das wären für Deutschland …

Klimaneutral 2050, 2045, 2040, 2035 ….??? Weiterlesen »

Vorankündigung: Unsere Podcasts zur E-Mobilität

Wir – das sind Prof. Werner Tillmetz, Winfried Hamann und Sabine Lorenz – werden künftig in regelmäßigen Abschnitten auch Podcasts aufnehmen. Ihr Titel: „Ein Professor zum Frühstück   E-Mobilität – einfach erklärt„. Wenn es Sie interessiert, können Sie die Serie natürlich gerne bei den entsprechenden …

Vorankündigung: Unsere Podcasts zur E-Mobilität Weiterlesen »

An Tagen wie diesen: Wo kam der Strom z.B. am 8.Juli her?

Viel Regen, wenig Sonne, kaum Wind: So erleben wir gerade manche Tage. Wie aber sollen die Windkraftanlagen Strom liefern, wenn kein Wind weht? Was nützt die PV-Anlage, wenn keine Sonne scheint? Grund genug, sich noch mehr Gedanken darüber zu machen, woher wir in Zukunft grünen …

An Tagen wie diesen: Wo kam der Strom z.B. am 8.Juli her? Weiterlesen »

Warum sich Wirkungsgrade im Tages- und Jahresverlauf drastisch verändern

Strom aus Erdgas, Erdöl oder Kohle kann dann erzeugt werden, wenn er gebraucht wird. Bei Strom aus Wind oder Sonne ist das anders. Das hat viele Konsequenzen für die emissionsfreie Mobilität: So scheint nachts keine Sonne, viele Tage sind regnerisch und im Winter sehr kurz. …

Warum sich Wirkungsgrade im Tages- und Jahresverlauf drastisch verändern Weiterlesen »

Klartext: Wasserstoff-Experten und ihr beruflicher Alltag

IHK-Veranstaltung in Konstanz vermittelt spannende Einblicke in die aktuellen Aktivitäten rund um Wasserstoff  Wie kommt grüner Wasserstoff zum Verbraucher? Wieso tut sich der Norden Deutschlands leichter mit Ökostrom als der Süden? Weshalb ist die Argumentation mit Wirkungsgraden fast immer falsch? Stimmt es, dass der Stromtransport …

Klartext: Wasserstoff-Experten und ihr beruflicher Alltag Weiterlesen »

DIHK Broschüre zum Green Deal – worauf wir uns einstellen müssen

Unser Netzwerkpartner, die IHK Schwaben, hat eine sehr wichtige Information zum Green Deal veröffentlicht. Der Klimawandel zwingt die Regierung zu schnellem Handeln. Einige Gesetze zur Reduktion von Treibhausgasen sind bereits in Kraft, viele weitere werden folgen. Nachdem unsere Energieversorgung (Strom, Wärme, Verkehr, Industrie) zu fast …

DIHK Broschüre zum Green Deal – worauf wir uns einstellen müssen Weiterlesen »

Wenn Ideologie vor Fakten kommt oder die bizarren Auswüchse in der Förderpolitik:

In einem bemerkenswerten Interview in der Zeit kritisiert ZSW Vorstand Prof. Hölzle die aktuellen Entwicklungen in der Förderpolitik. Elektro-Autos mit Batterien erhalten derzeit eine sehr attraktive Förderung – unabhängig davon ob sie mit grünem Strom oder den Strom aus fossilen Kraftwerken die Batterien aufladen. Bei …

Wenn Ideologie vor Fakten kommt oder die bizarren Auswüchse in der Förderpolitik: Weiterlesen »

Spezialtanks als Zwischenlager für grünen Wasserstoff

Fast 260 österreichische Lebensmittel-Märkte werden von MPREIS, einem 100 Jahre alten Familienbetrieb, beliefert, die meisten davon in Tirol. Dort befindet sich in der Nähe von Innsbruck auch die Zentrale.  Auf ihrem Gelände entsteht derzeit eine Anlage zur Wasserstofferzeugung. Zunächst soll damit der Wärmebedarf einer Großbäckerei …

Spezialtanks als Zwischenlager für grünen Wasserstoff Weiterlesen »

Saubere Zukunft mit Wasserstoff am Bodensee

Unser Netzwerk-Partner Bluemove Consulting berichtet in der aktuellen Ausgabe von HZwei über das Projekt HyAllgäu. hier ein Auszug: Unter dem Motto „Vom Klärwerk zum Kraftwerk“ gibt es in der Abwasserwirtschaft schon seit längerer Zeit Überlegungen zur H2-Produktion. Die Kläranlage in Kempten (AVKE) mit ihrem technischem …

Saubere Zukunft mit Wasserstoff am Bodensee Weiterlesen »

Kontakt

Sie haben Fragen zum Projekt oder zu Wasserstoff im Allgemeinen? Sie möchten Wasserstoff in Ihrer Region unterstützen oder von Ihren Erfahrungen berichten? Sie möchten zu unserem Projekt beitragen? Melden Sie sich gerne jederzeit bei uns!

Scroll to Top