Bodenseekreis

Richtig oder Falsch? „Wasserstoff ist noch sehr weit weg“, so ein Energieexperte!

„Warum Windräder in Oberschwaben?“ Das war das Thema eines Informations- und Diskussionsabends in der Gemeindehalle Baienfurt, über das die Schwäbische Zeitung am 26.Januar berichtete. Konkret ging es um Windräder im Altdorfer Wald. Zur Veranstaltung waren mehrere Experten geladen, darunter Professor Leprich von der Hochschule für […]

Richtig oder Falsch? „Wasserstoff ist noch sehr weit weg“, so ein Energieexperte! Weiterlesen »

Agri-PV – profitabel, nachhaltig und effizient

Die deutschlandweiten Bauernproteste zeigen auf, dass das langjährige Zusammenspiel zwischen diesem Berufsstand, seiner unterschiedlichen Interessensgruppen, der Politik und dem Einfluss bisher erfolgreicher Lobbygruppen irgendwann auch nicht mehr funktionieren kann. Sie machen uns auf der einen Seite zwar bewußt, welch wichtige Rolle die Landwirtschaft für uns

Agri-PV – profitabel, nachhaltig und effizient Weiterlesen »

Der See für alle!

von Petra Boeger: Eingebettet in eine atemberaubende Naturkulisse spielt der Bodensee nicht nur als überregionaler Trinkwasserspeicher eine zentrale Rolle. Die Region ist auch Lebensraum für mehr als vier Millionen Menschen,  hoch innovativer Wirtschaftsraum und beliebtes Erholungsgebiet. Im Rahmen unserer Machbarkeitsstudie für eine klimaneutrale Schifffahrt haben

Der See für alle! Weiterlesen »

CO2-freier Bodensee – vielleicht doch keine Fiktion?

Vor 2 Jahren durfte ich zum Buch von Werner Tillmetz gewissermaßen in die Zukunft einer emissionsfreien Bodenseeregion schauen und den Epilog dazu schreiben. Der sollte sich vor allem auf den Verkehr auf der Straße und dem Wasser beziehen.  Die Überschrift dazu lautete „15 Jahre später

CO2-freier Bodensee – vielleicht doch keine Fiktion? Weiterlesen »

Veranstaltung in Lindau: Große Nachfrage, viel positives Feedback – und hier auch die Vorträge

Unser überregional agierendes Netzwerk h2connect-Bodensee hat wieder zu einer Veranstaltung eingeladen und erneut eine Menge Interessierte aus Nah und Fern ins Spielbank-Foyer gelockt. Bürgermeisterin Katrin Dorfmüller begleitete die 3 Referenten und 120 Zuhörer mit der Frage:  „Sind wir in Sachen Energie und Mobilität der Zukunft

Veranstaltung in Lindau: Große Nachfrage, viel positives Feedback – und hier auch die Vorträge Weiterlesen »

Jetzt auch die Zeppelinstadt: klimaneutral bis 2040

Nach einem Bericht der Schwäbischen Zeitung hat sich Friedrichshafen das Ziel gesetzt bis 2040 klimaneutral zu werden. Nachdem der Artikel einige Details der Pläne enthält, lohnt es sich, das eine oder andere Ergebnis der Experten von der Energieagentur Ravensburg kritisch zu hinterfragen: Bis 2040 sollen

Jetzt auch die Zeppelinstadt: klimaneutral bis 2040 Weiterlesen »

Besser schon jetzt anfangen!

Die kommunale Energiewende erfordert einen guten Überblick, technisches Können, den Willen zur Gestaltung und das Durchhaltevermögen, um auch Widerstände zu überwinden.   Bei Strom, Wärme und Wasserstoff bietet es sich hier im Süden an, dass wir uns zum größten Teil selbst versorgen. Wir haben sehr

Besser schon jetzt anfangen! Weiterlesen »

Noch genau 4 Wochen – und schon über die Hälfte der Plätze vergeben!

Ganz offenbar zieht unsere Netzwerk-Arbeit immer größere Kreise: Am heutigen Freitag sind bereits 63 der insgesamt 120 Plätze reserviert – und das, obwohl unsere Veranstaltung erst in genau 4 Wochen stattfindet. Was uns jedoch besonders freut: Es sind nicht nur Lindauerinnen und Lindauer, die sich

Noch genau 4 Wochen – und schon über die Hälfte der Plätze vergeben! Weiterlesen »

Wer ist am besten? Baden-Württemberg verzeichnet beeindruckenden Anstieg im Solarstromausbau

Von unserer Kollegin Petra Boeger aus Baden-Württemberg: Im Jahr 2022 erlebte der Ausbau von Solarstromanlagen in Baden-Württemberg eine bemerkenswerte Expansion. Mit einer installierten Leistung von 807 Megawatt stieg der Ausbau um beachtliche 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr an. Das berichtet das Photovoltaik Netzwerk Baden-Württemberg.

Wer ist am besten? Baden-Württemberg verzeichnet beeindruckenden Anstieg im Solarstromausbau Weiterlesen »

Kontakt

Sie haben Fragen zum Projekt oder zu Wasserstoff im Allgemeinen? Sie möchten Wasserstoff in Ihrer Region unterstützen oder von Ihren Erfahrungen berichten? Sie möchten zu unserem Projekt beitragen? Melden Sie sich gerne jederzeit bei uns!

Nach oben scrollen