Erneuerbare Energie

So funktioniert eine erfolgreiche Energiewende: Energiepark Witznitz

Vor wenigen Tagen wurde Europas größte Freiflächen-Photovoltaik-Anlage im Energiepark Witznitz , südlich von Leipzig, eingeweiht. Früher war das ein riesiges Braunkohletagebaugebiet, das ein Braunkohlekraftwerk in der Nähe mit fossiler Energie versorgt hat. Durch eine großflächige Renaturierung entsteht neben der Sonnenstromerzeugung auch neuer Lebensraum für Tiere und […]

So funktioniert eine erfolgreiche Energiewende: Energiepark Witznitz Weiterlesen »

Warum wir endlich aufhören sollten, Klimaschutz als Spaßbremse zu sehen

von Petra Boeger Es gab einmal eine Zeit, in der wir das Wort „Verzicht“ eng mit der Fastenzeit in Verbindung brachten. Doch seit die Klimadebatte an Fahrt aufgenommen hat, scheint es, als ob „Verzicht“ zu unserem neuen Lieblingsbegriff geworden ist – allerdings reden wir weniger

Warum wir endlich aufhören sollten, Klimaschutz als Spaßbremse zu sehen Weiterlesen »

Richtig oder falsch? Grüner Strom kommt aus der Steckdose – jederzeit und so viel wir brauchen!

Seit Generationen sind wir es gewohnt: Strom kommt jederzeit und in beliebiger Menge aus der Steckdose. Doch wie sieht das mit grünem Strom aus? Viele glauben, das funktioniere genauso problemlos – ein  Irrtum. Wenn wir von heute 60 Prozent oder in einigen Jahren von 80

Richtig oder falsch? Grüner Strom kommt aus der Steckdose – jederzeit und so viel wir brauchen! Weiterlesen »

Klimawandel akzeptiert, doch von „spürbaren Einschränkungen“ will niemand etwas wissen

Mit ihrem Appell an die Politik hat die Historikerin Hedwig Richter in der SZ schon Recht: Angesichts der dramatischen und mittlerweile auch für uns sicht- und spürbaren Auswirkungen des Klimawandels müsse man „mit den Menschen reden wie mit Erwachsenen:“ Momentan – also vor den Bundestagswahlen

Klimawandel akzeptiert, doch von „spürbaren Einschränkungen“ will niemand etwas wissen Weiterlesen »

Sechs AKWs in Frankreich abgeschaltet: Niemand braucht den Strom am Wochenende!

Viele unserer Politiker und Lobbyisten werden nicht müde die Renaissance der Kernkraft heraufzubeschwören. Jetzt hat AKW-Musterland Frankreich sehr eindrucksvoll gezeigt, dass fluktuierender grüner Strom aus Sonne und Wind nicht mit einem Atomkraftwerk zusammenpasst, welches kaum regelbar ist. Fachleute wissen das schon lange. Was steckt dahinter?

Sechs AKWs in Frankreich abgeschaltet: Niemand braucht den Strom am Wochenende! Weiterlesen »

Energiefresser im Interview: ChatGPT und der große Stromhunger

von Petra Boeger Kürzlich hatte ich in einen Bericht über den Energieverbrauch der KI gelesen. Der Verfasser beleuchtet den enormen Strombedarf, der mit dem Fortschritt der Künstlichen Intelligenz (KI) einhergeht, und die damit verbundenen Herausforderungen für die Energiewende. Während immer mehr Rechenzentren gebaut werden, um

Energiefresser im Interview: ChatGPT und der große Stromhunger Weiterlesen »

Der Bundespräsident warnt vor Endzeitstimmung

Zur Eröffnung der Woche der Umwelt warnte unser Bundespräsident vor Bürgern, die „…. den Weltuntergang beschwören oder gar die politische Debatte mit Blick auf Fakten für überflüssig erklären ….“. Und das mit seiner an Dramaturgie kaum noch zu unterbietenden Rhetorik. Was er seinem Volk signalisiert:

Der Bundespräsident warnt vor Endzeitstimmung Weiterlesen »

Wird die geplante H2-Pipeline ab Genua wieder auf das Bodenseeufer treffen?

Wenn es stimmt, dass Algerien bald zehn Prozent des europäischen Wasserstoff-Bedarfs abdecken könnte – und zwar zu einem konkurrenzlos günstigen Preis – dann sollte man die Schweizer Bemühungen um eine Reaktivierung der Pipelines genau verfolgen. Dies umso mehr, als sich dieser Absicht mittlerweile auch die

Wird die geplante H2-Pipeline ab Genua wieder auf das Bodenseeufer treffen? Weiterlesen »

Kontakt

Sie haben Fragen zum Projekt oder zu Wasserstoff im Allgemeinen? Sie möchten Wasserstoff in Ihrer Region unterstützen oder von Ihren Erfahrungen berichten? Sie möchten zu unserem Projekt beitragen? Melden Sie sich gerne jederzeit bei uns!

Nach oben scrollen