Lindau Insel: trotz Denkmalschutz eine Photovoltaik-Anlage auf dem großen Dach des Landratsamtes?

Auf unserer Veranstaltung „Wasserstoff trifft Wissenschaft“ am 1.Juli hatten wir die Gelegenheit zu einem Interview mit dem Lindauer Landrat Elmar Stegmann (hier der Link dazu). Dabei hat uns besonders diese Äußerung von ihm gefreut, die er auf dem sog. „Blauen Sofa“ gemacht hat:

Deswegen habe ich jetzt eine Antrag gestellt, dass wir auf unserem Stiftsgebäude, einem der größten Dächer hier auf der Insel, eine Photovoltaik-Anlage errichten dürfen, um hier mit gutem Beispiel als Kommune voranzugehen.“

Bild und Video: Petra Boeger (h2connect.eco )

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Wir informieren jeden Freitag über die neuesten Beiträge unseres Blogs.

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kontakt

Sie haben Fragen zum Projekt oder zu Wasserstoff im Allgemeinen? Sie möchten Wasserstoff in Ihrer Region unterstützen oder von Ihren Erfahrungen berichten? Sie möchten zu unserem Projekt beitragen? Melden Sie sich gerne jederzeit bei uns!

Scroll to Top