Wasserstoffverbund Hamburg – Vorbild für die Akteure am Bodensee

12 Firmen schließen sich zum Wasserstoffverbund Hamburg zusammen.

Die Mobilitäts- und Energiewende geht einher mit vielen neue Technologien und Produkten,  mit denen wir bislang vertraut sind. Für eine erfolgreiche Markteinführung ist eine enge Kooperation aller beteiligten Akteure – hinweg über viele Branchen – entscheidend. Hamburg macht das für seine heimische Wirtschaft rund um Hafen und Airbus vor.

Auch die Region Bodensee sollte so etwas – angepasst an die regionalen Themen – anstreben: das Motto von h2connetc.eco. Die Aktivitäten zur Wasserstofferzeugung in Kempten (HyAllgäu) werden da sicherlich ein Kernelement sein. Jetzt geht es darum, möglichst viele Akteure aus der Region zum Mitmachen zu bewegen. Das Förderprogramm „HyExperts“ des Verkehrsministeriums könnte dafür eine gute Plattform sein.

Bild: Projekt HyAllgäu

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Wir informieren jeden Freitag über die neuesten Beiträge unseres Blogs.

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Sie haben Fragen zum Projekt oder zu Wasserstoff im Allgemeinen? Sie möchten Wasserstoff in Ihrer Region unterstützen oder von Ihren Erfahrungen berichten? Sie möchten zu unserem Projekt beitragen? Melden Sie sich gerne jederzeit bei uns!

Scroll to Top