Im „Whitepaper zur Wasserstoffwirtschaft“ fasst der VDE die wichtigsten Erkenntnisse zusammen

Der VDE ist ein Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V. und gilt als neutraler, technisch-wissenschaftlicher Verband

Im September diesen Jahres trafen sich Referenten aus unterschiedlichen Branchen und Berufen in Nürnberg, um mit ihrem Know-how beim beim Thema Wasserstoff zum schnelleren Hochlauf  beizutragen. Oder wie Robert Habeck es in seinem Vorwort zu diesem Whitepaper ausdrückt:

Damit das gelingt, brauchen wir die Mit- und Zusammenarbeit aller Stakeholder. Deshalb freut es mich sehr, dass der VDE und seine Partner den Brückenbau zwischen Industrie, Finanz- und Versicherungswirtschaft und der Politik vorantreiben.

Als Editor in Chief hat Prof. Werner Tillmetz die Ergebnisse der Konferenz zusammengefasst. Lesen Sie hier seinen Beitrag:  White Paper VDE Wasserstoff

Weitere Handlungsempfehlungen und Schlüsselaussagen entnehmen Sie bitte dem nächsten Blogbeitrag  unter dem Titel „Wasserstoffwirtschaft Quo Vadis?“

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Jeden Freitag aktuelle Infos auf unserer Blog-Seite.

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Kontakt

Sie haben Fragen zum Projekt oder zu Wasserstoff im Allgemeinen? Sie möchten Wasserstoff in Ihrer Region unterstützen oder von Ihren Erfahrungen berichten? Sie möchten zu unserem Projekt beitragen? Melden Sie sich gerne jederzeit bei uns!

Scroll to Top