In China wird der erste autonom fahrende H2-Traktor des Landes vorgestellt

Wasserstoff und 5G-Technologie: Damit kann der chinesische Traktor ET504-H autonom fahren, je nach Bedarf kann er aber auch ferngesteuert werden.  Vorteil: Nicht einmal 5 Minuten benötigt das Fahrzeug zum Betanken, um anschließend wieder vier Stunden seinen Dienst tun zu können. Bei allzu hohem Stromverbrauch sorgt  eine Lithium-Ionen-Batterie für die nötige Spitzenlast. Aus der chinesischen Akademie für Ingenieurwesen heißt es dazu: „Es ist von großer Bedeutung, dass eine neue Generation grüner, intelligenter Landmaschinen die Entwicklung intelligenter Landwirtschaft fördert.“

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden: Wir informieren jeden Freitag über die neuesten Beiträge unseres Blogs.

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Sie haben Fragen zum Projekt oder zu Wasserstoff im Allgemeinen? Sie möchten Wasserstoff in Ihrer Region unterstützen oder von Ihren Erfahrungen berichten? Sie möchten zu unserem Projekt beitragen? Melden Sie sich gerne jederzeit bei uns!

Scroll to Top